Sunday, 24. June 2018   

previous
next

27. Das Sanatorium

Weg nach unten

Nun müssen wir als Kurtis Aufgaben lösen. Er steuert sich ähnlich wie Lara. Als Waffe haben wir eine Boran X, diese hat Kurtis entworfen. Na hoffentlich taugt die was. Ansonsten haben wir einen Kristallsplitter dabei. Rechts könnt ihr Ammo einsammeln. Lasst euch dort von der Kante auf die tiefere Ebene fallen. Hier könnt ihr weitere Ammo finden. Springt auf den Sims an der Seite und klettert dort die Leiter nach unten. Springt mit Anlauf zu der Plattform am Lift zurück. Lauft da ans andere Ende und lasst euch weiter nach unten fallen. Dort gibt es Heilpillen. Lasst euch wieder vom Ende herunterfallen. Hier müsst ihr nun auf das Dach des Liftes und durch die Falltür hinunter. Klettert die zwei Leitern hinunter. Hier geht es dann aus dem Stand an die höhere Ebene. Zieht euch hoch und lauft zur Tür. öffnet diese.

Tote Wachen

Die nächste Tür öffnet sich und eine Kreatur kommt hinaus. Beseitigt diese. Betrachtet den toten Wachmann genauer. Ein Video beginnt und ihr seht, wie ein zweiter von einer Kreatur fort gezerrt wird. Sammelt die Ammo ein. Tretet dann in den nächsten Gang, wo eine weitere Kreatur herum läuft. Etwas Prügel tun es hier auch. Lauft nach rechts in die Kammer. Dort könnt ihr mit einem Kerl reden um etwas mehr zu erfahren. Er sagt, er wäre als Futter für den Proto vorgesehen. Als aber der Strom ausgefallen ist, hat sich dieser über die Wachen hergemacht. Lauft zurück nach draußen.

Zahlencode

Geht zu der Gittertür in der Nähe. Für diese benötigt man einen Zahlencode. Verwendet Kurtis' Fähigkeiten um an den Zahlencode zu kommen. Dieser lautet 06289. öffnet damit die Tür.

Kreaturen soweit das Auge reicht

Lauft weiter und öffnet die nächste Gittertür. Dahinter müsst ihr eine weitere Kreatur erledigen. Lauft den Gang zum Ende durch und öffnet die nächste Tür. Auch hier lauert wieder eine Kreatur. Am Ende des Ganges könnt ihr wieder eine Tür öffnen. Auf der anderen Seite ist noch eine Kreatur (langsam wird es langweilig). Rechts ist noch eine Kreatur in einer Kammer. Befreit den armen Kerl von seinem Leiden und betretet die Kammer. Hier gibt es Schokolade Lauft zurück nach draußen und weiter den Gang entlang. Die nächste Kreatur kommt auf euch zugelaufen.

Mensa

Wenn ihr weiter lauft, kommt ihr zu einer Art Mensa. Hier läuft eine rotgekleidete Kreatur herum. Erschießt diese. Rechts an der Tür steht ein Zahlencode, 38471. Lauft dann in die Mensa, wo ihr Ammo und Schokolade findet. Hinter der Essensausgabe ist eine weitere Kreatur. Sonst gibt es hier vorerst nichts zu tun, die Tür rechts in der Mensa bekommt ihr so nicht auf. Nun geht es erstmal weiter den Gang entlang. Hier taucht noch eine Kreatur auf. Rechts steht eine Tür offen. In der Kammer gibt es allerdings nichts. In der Kammer links gibt es auch nichts zu finden.

Ausweis

Lauft draußen zur nächsten Tür und tretet hindurch. Betretet den nächsten Raum, wo ihr Ammo auf dem Boden findet. Rechts liegt ein Forscher. Sammelt den Ausweis des Strahov Assistenten ein, den er verloren hat. Lauft zurück und tretet wieder durch die Tür um zurück zum Mensa Bereich zu kommen.

Mensa Teil 2

Lauft zurück zur Mensa und dort zu der Tür rechts. öffnet diese mit der Karte. Drinnen geht es die Treppe nach oben. Oben im Gang liegt ganz rechts ein großes Medipack. Lauft nun in die andere Richtung, wo ihr über einen Spalt springen müsst. Am Ende findet ihr ein Schaltpult, gebt dort die Zahlenkombination 38471 ein. Dadurch öffnet sich unten die Tür, an der der Zahlencode stand.

Lüftungsschächte und Labor

Die Tür links ist zu. Lauft nach rechts. Im Video könnt ihr sehen, was im Labor vor sich geht. Das Monster schnappt sich den nächsten Forscher. Da es hier immer wieder Fehlermeldungen gab, habe ich mal zwei Spielstände vor und nach dem Video gemacht. (Die Savegames waren ursprünglich nicht von mir, wundert euch also nicht, wenn hier plötzlich ein ganz anderes Inventar zu finden ist) Von rechts kommt die nächste Kreatur, um die ihr euch kümmern müsst. Lauft nach links durch die offene Tür. öffnet am Ende rechts den Lüftungsschacht. Kriecht hindurch und steht am Ende auf. Klettert hoch in den nächsten Schacht und folgt diesem. Springt am Ende ins Labor hinunter. Hier könnt ihr den nächsten Lüftungsschacht öffnen. Kriecht hinein. Auch hier geht es hoch in den nächsten Schacht und weiter.

Kammer mit Ventilator

Hinter dem Ventilator in der nächsten Kammer macht sich das Monster gerade über den nächsten Wachmann her. Das wird wohl nie satt. Lasst euch in den Raum hinunter. Sammelt die Ammo ein. Zielt dann auf die gelben Gasflaschen. Die Erschütterung wird die kaputte Leiter umwerfen. Ihr könnt euch nun auf das Gerüst hoch ziehen. Betätigt oben den Hebel um den Ventilator aus zu stellen. Klettert zurück nach unten und kriecht durch den Ventilator. Das Monster ist schon wieder weiter.

Weg in den Hochsicherheitstrakt

Der nächste Lüftungsschacht steht offen. Kriecht hinein. Ihr kommt in einem Gang heraus. Links ist eine verschlossene Tür, die zurück führt. Lauft also nach rechts. Dort kommt ihr in den Hochsicherheitstrakt.
© www.tombraidergirl.de Nur für den privaten Gebrauch. Letzte Änderung: 03 Dez 2015, 10:26
previousPrint
by tombraidergirlnext
WIKI RAIDER  
tombraidergirl.com
Social Media 'n' More
Official Sources: