Wednesday, 8. July 2020   

previous
next

14. Die Ausgrabungsstätte

Ausgrabungsstätte

Lauft durch das Gittertor. Links gibt es nichts zu finden, wendet euch also nach rechts. In der ersten Bauhütte lauert ein Wachmann. Er kommt evtl. heraus, wenn man sich nähert. Ein Elektroschock auf 5 Metern Entfernung funktioniert wunderbar. Von ihm bekommt ihr ein neues Magazin für K2 Impactor bzw. die K2 Impactor. In dem Gebäude findet ihr an der rechten Wand, neben den Generatoren, einen Hebel, der diese aktiviert und dadurch woanders den Strom an schaltet. Lauft dann zu der Zeltplane, wo die nächste Wache auf euch wartet. Dieser verliert eine MV-9. Durch die Metalltür zwischen Zeltplane und erster Hütte kommt ihr in eine abgetrennte Kammer. Der Schalter in der ersten Hütte draußen hat hierfür den Generator angeschaltet.

Tomograph

Betretet die Kammer. Hier am Schreibtisch könnt ihr den Tomographen steuern. Sucht damit die Ebene ab. Wenn ihr Jurassic Park gesehen habt, kennt ihr das vielleicht. Etwas nach oben und nach links findet ihr einen Gegenstand. Der Computer wird die Stelle markieren. Drückt die Ducken-Taste um die Ansicht wieder zu lösen. Das Symbol wurde ausgedruckt und liegt in der Ablage links. Packt die Kopie des ersten altertümlichen Symbols ein. Verlasst nun die Kammer.

Zweites Symbol

Betretet nun die letzte Hütte. Dort findet ihr im Drucker den nächsten Ausdruck, eine Kopie des zweiten altertümlichen Symbols. Sammelt auch diese ein. An dem Computer weiter links könnt ihr etwas über die Nephilim erfahren, die Nachfahren der Engel und Menschen, sie lebten in der heutigen Türkei und sind ausgestorben. Kehrt nach draußen zurück. Wenn ihr hinter die letzte Hütte lauft, erscheint noch ein dritter Wachmann.

Die Grube

Geht nun zur Grube. Wenn ihr nach links zurück lauft, kommt ihr zu einer Leiter, die in die Grube führt. Klettert hinunter. Lauft das Gerüst entlang zur nächsten Leiter und klettert auch hier hinunter. Lauft hier zum Ende, an der Leiter, die nach oben führt vorbei, und springt auf das nächste Gerüst. Geht über die Bretter und weiter bis zur nächsten Leiter, die es nach unten geht. Erschießt von dort den Wachmann unten. Lauft zum Ende des Gerüstes und klettert über die Leiter zum Boden. Hier kann unter Umständen eine Tafel zu finden sein. (Siehe Bild.) Allerdings taucht diese durch Fehler im Spiel häufiger nicht auf.

Auf die Brücke

Klettert die Leiter zwischen den zwei Schubkarren hoch. Hier sind an der Wand Griffe angebracht. Klettert hoch und nach links bis ihr wieder festen Boden unter den Füßen habt. Wenn ihr irgendwo Probleme habt und meint fest zu stecken, bedenkt, dass ihr auch hoch und rechts/links gleichzeitig drücken könnt, damit Lara diagonal klettert. Am Gitter könnt ihr zur Decke schauen um dort eine Stelle zu finden, wo ihr euch entlang hangeln könnt. Springt hoch und hangelt zur anderen Seite. Es wird ganz knapp, also startet vorne an der Kante und haltet nicht an. Auf der anderen Seite könnt ihr auf ein Brett hoch klettern. Zieht euch auf die Brücke hoch.

Bug:
Achtung, mir ist es passiert, dass ich hier schon bei den Urahnen gelandet bin.

Lauft über die Brücke um zu einer Stelle zu kommen, wo links ein Lift ist. Betätigt den Schalter. Wenn das nicht geht, habt ihr vergessen den Strom in der ersten Hütte anzuschalten.

Bug:
Wenn das nicht geht, dann habt ihr wahrscheinlich auch einen Bug erwischt. Mir ist es passiert, dass der Strom wieder aus war und das rote Lämpchen nicht mehr geblinkt hat. Ich hatte auch plötzlich die Ausdrucke nicht mehr dabei.

Die Uhr

Lauft wieder auf die andere Seite der Brücke und klettert zurück nach unten. Von der Steinplattform könnt ihr nun auf den Lift springen. So kommt ihr zu einer Art Uhr, die ihr stellen müsst. Direkt an der Uhr sind vier Räder und ein Hebel. Wenn man den Hebel betätigt, drehen sich alle vier Räder, zwei im Uhrzeigersinn, zwei dagegen. Um die Ecke findet ihr vier Feststellhebel für jedes der vier Räder.

Schaut in Werners Notizbuch. Ihr werdet feststellen, dass er zwei Symbole schon herausgefunden hat. Das erste und das letzte. Siehe Bild. Die anderen beiden habt ihr ja oben gefunden. Zusammen ergibt das die richtige Kombination, die ihr benötigt. Gebt diese ein, indem ihr die Räder dreht bis das erste Symbol stimmt, dieses dann feststellt und weiter dreht, bis das nächste Symbol stimmt, usw. Die richtige Kombination öffnet oben die Tür.

Der Ausgang

Kehrt zum Aufzug zurück und springt aus dem Stand auf die Steinplatte. Klettert hoch auf die Holzplattform und wieder auf die Brücke. Lauft zurück zu der Zeltplane um dort den offenen Eingang zu finden. Lasst euch in die Tiefe fallen.
© www.tombraidergirl.de Nur für den privaten Gebrauch. Letzte Änderung: 03 Dez 2015, 10:17
previousPrint
by tombraidergirlnext
WIKI RAIDER  
It's always best to avoid being skewered.
tombraidergirl.com
Social Media 'n' More
Official Sources: