Tuesday, 25. February 2020   

previous
next

10. Bouchards Versteck

Aufgabe: Findet Bouchard und bittet ihn um Hilfe. Weitere Hilfe: Weitere Hilfethemen findet ihr in der Fußzeile dieser Seite verlinkt. Klickt dort auf eines der Icons (wenn vorhanden), um mehr zu erfahren.
Legende: Youtube (Youtube), Trophies & Achievements (Trophäen/Achievements), Controls (Steuerung), Savegames (Spielstände), Gear (Ausrüstung), Traps (Fallen), Enemies (Gegner)

Kanalisation

Eine Ratte kommt auf euch zugelaufen. Diese war bei mir harmlos. Ich schlage vor ihr beseitigt diese nur, wenn sie euch zu viel Ärger machen, und spart euch ansonsten die Ammo. Ganz in der Nähe ist die Decke eingestürzt und ihr könnt nicht hindurch gelangen. Lauft also in die andere Richtung, wo ihr an einer verschlossenen Tür vorbei kommt. Folgt dem Weg bis ihr an der Ecke zu einer Stelle kommt, wo der Boden einstürzt. Ihr könnt hier drüber springen und laufen bevor es zu spät ist. Wenn ihr herunterfallt, trefft ihr an der anderen Wand eine weitere Ratte. Den Kriechgang rechts könnt ihr ignorieren. Ihr könnt an der hinteren Wand, an den Ranken, wieder nach oben klettern. Von der sicheren Plattform aus könnt ihr euch am Rohr an der rechten Wand weiter hangeln. Es ist dabei wichtig, dass ihr so weit wie möglich links anfangt, da es sonst sein kann, dass Lara vor dem Ende die Kraft verlässt. Wenn ihr hier nach unten falls, müsst ihr durch den Gang kriechen um wieder in den ersten Schacht zu kommen, wo ihr wieder an den Ranken hoch kommt. Achtung, hier unten sind auch bissige Ratten.

Wassergraben

Ihr kommt nun zu einer dunklen Bodenplatte, die herunter klappt. In der rechten Wand ist ein Spalt. Dieser führt euch nicht wirklich weiter, daher solltet ihr ihn einfach ignorieren. Lauft stattdessen über die heruntergeklappte Platte und springt im Rutschen ab, um die andere Seite zu erreichen. Falls ihr an dieser Stelle ins Wasser fallt, solltet ihr in die zweite Kammer tauchen. Dort könnt ihr an den Ranken an der rechten Wand hinauf klettern. - Ihr könnt diesen Weg auch bewusst wählen, wenn ihr nichts gegen einen kleinen Tauchgang habt. Klettert bis zum Spalt hoch und hangelt euch an diesem nach links. Falls ihr den Sprung schafft, kommt ihr zur nächsten Sicheren Stelle des ursprünglichen Gehweges. Von hier könnt ihr euch am Rohr an der Decke weiter hangeln. Am Ende geht es auf eine brüchige Plattform hinunter. Geht an die linke Wand, damit Lara beim Springen nicht nach dem Rohr greift, und springt zur nächsten Plattform. Auch diese stürzt ein, also mit einem weiteren Sprung auf den festen Boden.

Gittertor und Geröll

Ihr kommt jetzt zu einem niedrigen Gittertor rechts. Lasst dieses vorerst in Ruhe. Lauft stattdessen zu dem Schutthaufen voraus. Den großen Stein könnt ihr hinaus ziehen. Der Rest stürzt daraufhin ein.

Bug Warnung:
Versucht nicht durch den Schuttberg zu springen, sonst kommt ihr zu einer Stelle, wo ihr eigentlich nicht sein solltet, dem Ghetto Teil unter dem Park. Ihr könnt das natürlich auch ganz dreist ausnutzen und die Goodies dort erneut einsammeln. Dann könnt ihr bei Francine mit dem Code wieder hinein und auch den Friedhof noch einmal abgrasen. - Dies funktioniert womöglich mit Patch 52 nicht mehr.

Kehrt zum Gitter zurück. Erschießt die Ratte, die sich hindurch quetschen will. Drückt dann die Aktionstaste um das Tor auf zu treten. Kriecht hinein und sammelt die Vector Ammo ein. Die zwei aufeinanderfolgenden Türen führen euch zurück zum Anfang. Schaut nach links, wo jetzt der Schutt den Weg frei gegeben hat.

Schwerverletzter

Klettert hindurch und folgt dem Gang. Springt ins Wasser und schwimmt zur anderen Seite. Klettert dort hinaus. Betretet den nächsten Raum und schlüpft durch den Spalt in der rechten Wand. In der nächsten Kammer stehen zwei Steinsärge, voraus ist eine abgesperrte Metall-Tür. Lauft durch die offene Tür links. In der nächsten Kammer trefft ihr links einen schwer verletzten Typen. Es sieht aus, als wäre Metall mit ihm verschmolzen. Sammelt das Kleine Medipack auf der Ablage in der Nähe, links von ihm, ein. Lauft nun durch die Gittertür hinaus. Lauft in die Kammer geradeaus um hinter dem hinteren Steinsarg Ammo zu finden. Lauft wieder hinaus in den Gang. Hinter der anderen Gittertür sind nur zwei weitere verschlossene Türen.

Bouchard

öffnet nun die Holz Tür und geht hindurch. Unterhaltet euch nun mit Bouchard. Hier die Auswahlmöglichkeiten im Dialog, grün macht das meiste aus eurer Konversation, rot solltet ihr unbedingt meiden.:
    • Lassen Sie das, Bouchard. Ich habe gestern einen Freund verloren.
    • Passen Sie auf, Bouchard. Ich habe gestern einen Freund verloren. Jetzt halten sie mich für die Mörderin.
    • Was würden Sie vorschlagen?
    • Er ist ein Strohmann, oder?
    • Warum schicken Sie nicht einen ihrer... Männer?
    • Pässe!
Ihr müsst in der Unterhaltung den Satz wählen, der enthält, dass Lara jetzt für die Mörderin gehalten wird, das hält Bouchard bei Laune und macht ihn neugierig. Der andere Satz ist tödlich. Bouchard wird uns zu Rennes schicken, wir sollen ihm Pässe geben. Rennes soll uns dann ein paar Ausrüstungsgegenstände geben. Betätigt nach dem Gespräch den Hebel an der Wand links, um eine der Türen draußen zu öffnen.

Ausgang

Lauft wieder hinaus und nach hinten durch. Dann dort durch die linke Tür, die nun offen ist. Hier findet ihr rechts weitere Ammo. Über der Tür ist ein Vorsprung. Zieht euch die Kiste so zurecht, dass ihr dort hoch kommt. Mit anderen Worten zieht sie zur anderen Seite und dort an die Tür heran. Aus dem Stand kommt ihr locker nach oben. Betätigt auch hier den Hebel um die Tür in Bouchards Kammer zu öffnen. Klettert wieder hinunter und lauft zurück zu Bouchard. Tretet durch die geöffnete Tür. Lauft die Treppe nach oben um wieder in die Kirche zu kommen.

Rennes Pfandleihe

In der Kirche sind jetzt wie durch Geisterhand die gesamten Goodies wieder da. Auch im Ghetto und im Versteck unter den Kanaldeckeln ist wieder alles zu finden.
Nun ist es Zeit die Pässe bei Rennes abzuliefern. Lauft dazu wieder zum Serpent Rouge hinunter und dort an das Ende der Straße wo die Pfandleihe zu finden ist.
© www.tombraidergirl.de Nur für den privaten Gebrauch. Letzte Änderung: 29 Aug 2018, 16:46
previousPrint
by tombraidergirlnext
WIKI RAIDER  
Oh Verzeihung, vielleicht wollten Sie mir ja nur die Tür öffnen.
tombraidergirl.com
Social Media 'n' More
Official Sources: